Selbstbehauptungs-/Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen (ab 13 Jahren) beim Polizeisportverein Neuss seit 2006

 

Info

Wir alle haben Bedürfnisse nach Sicherheit und Unversehrtheit. Niemand kann sich von Ängsten freisprechen, welche uns in verschiedenen Lebenssituationen befallen. Aber man kann lernen, mit der Angst umzugehen; sich von ihr nicht beherrschen zu lassen. Das Vermeiden gefährlicher Situationen, ein sicheres Auftreten und der richtige Einsatz der Stimme können schon der drohenden körperlichen Auseinandersetzung entgegenwirken. Auch die erfolgreiche (körperliche) Behauptung in einer kritischen Situation kann geübt werden

Da es nicht immer möglich ist, kritische Situationen zu vermeiden, wirst du in unserer Abteilung lernen, dich auch in solchen Lagen behaupten zu können. Hierbei geht es sowohl um verbale, als auch um nonverbale Auseinandersetzungen. Aber keine Angst: Um teilzunehmen, brauchst du kein „durchtrainiertes Sport-Ass“ zu sein, auch dein Lebensalter spielt dabei grundsätzlich keine Rolle.

Leitbild

Mit diesem Kurs möchten wir erreichen, dass du danach sicherer auftreten wirst. Auch solltest du dich gegen einen Angriff erfolgreich zur Wehr setzen können. Gleichwohl wird dir der Kurs nicht die Fertigkeiten vermitteln können, die sich ein Kampfsportler in jahrelangem Training angeeignet hat. Neben Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstechniken soll der Spaß an der körperlichen Bewegung und der Umgang miteinander nicht zu kurz kommen.

Trainingszeiten

Der Kurs ist auf eine Dauer von 10 Wochen ausgelegt. Trainingszeiten sind jeweils mittwochs von 20:00 – 21:30 Uhr (Termine und Trainingsort auf Anfrage).

 

Leistungen

Beiträge: 95 EUR

 

Kontakt

Unmittelbaren Ansprechpartner sind Sandra Saturno (Tel. 0172 577 3430, bitte erst ab 18:30 Uhr oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Dagmar Dufrenne und Joaquin Funes Perez.

Alle drei Sportler des PSV Neuss tragen den schwarzen Gürtel im Judo bzw. im Ju-Jutsu und verfügen über eine Kursleiter-Lizenz des NRW Ju-Jutsu Verbandes e.V..